10 Fragen an Ihren DJ

... die Sie beim Beratungsgespräch stellen sollten!

Ein Tipp vorab: Wenn die Chemie zwischen Ihnen und Ihren DJ stimmt ist es für beide Seiten wesentlich angenehmer sich gegenseitig zu duzen. Das formelle "Sie" steht auf einer Hochzeit meist im Weg. Denken Sie nur an die Anmoderation: Sehr geehrte Gäste, zur Eröffnung der Tanzfläche möchte ich Herrn und Frau Maier nach vorne bitten. Klingt komisch - oder?

Darum sind die folgenden 10 Fragen an Ihren DJ auch entsprechend formuliert ;)

10 Fragen an Ihren DJ

 

Wie lange bist du schon DJ? Auf wie vielen Hochzeiten bzw. Partys hast du aufgelegt?

Bei jeder Hochzeit / Party wird etwas Unvorhergesehenes passieren. Der Caterer hat die Teller vergessen, einige Gäste reagieren allergisch auf die Blumendeko, der Weißwein ist nicht gekühlt ODER das Notebook des DJs bootet nicht mehr - UND JETZT?

Zuerst heißt es: Ruhig bleiben und einen kühlen Kopf bewahren.
Dann: Den Dienstleister höflich bitten das Malheur so unauffällig und schnell wie möglich zu beseitigen. Spätestens zu diesem Zeitpunkt zeigt sich ob Sie es mit einem routinierten Profi zu tun haben oder ob das Chaos ausbricht.

Auch der Preis Ihres Dienstleisters lässt sich über seine Erfahrung teilweise rechtfertigen. Für einen 19jährigen Teenager sind 200€ am Abend viel Geld - aber was ist Ihre einmalige Hochzeit / Party wert?

Fragen Sie auch nach den Veranstaltungen, die Ihr Wunsch-DJ am häufigsten durchführt. Er kann in Ihrem Lieblings-Club jeden Samstag Abend die Tanzfläche zum kochen bringen - aber hat er auch Erfahrung mit gemischtem Publikum von 8 - 88 Jahren?

Macht der DJ, mit dem ich den Erstkontakt habe auch später die Musik auf meiner Feier?

... das sollten Sie über die DJ-Szene wissen:

Viele Aufträge, vor allem bei großen Agenturen, werden an Sub- und Sub-Subunternehmer weitergegeben.

Sie bekommen die Erstberatung und den Vertrag von völlig anderen Personen, als jene, die später tatsächlich für das Gelingen Ihrer Hochzeit / Party verantwortlich sind. Es geht schlicht darum so viele Engagementverträge wie möglich abzuschließen. Wer auf Ihrer Feier erscheint, steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest. Deshalb bekommen Sie auch die Aussage, dass sich der DJ ca. 2-3 Wochen vor der Feier bei Ihnen meldet. Und wenn die Chemie nicht stimmt - oder er sich doch nicht meldet???

Jeder DJ kennt die Mails der einschlägigen Agenturen, die meist am Anfang der Woche verschickt werden: Hallo DJs - wir haben noch Termine für das kommende Wochenende zu vergeben.

Tun Sie alles, dass Ihre Feier nicht in einer dieser Rundmails auftaucht!

Ihre favorisierte Agentur wirbt mit 50  - 100 DJs im gesamten Bundesgebiet?
Seinen Sie noch vorsichtiger und verlangen Sie VOR dem Vertragsabschluss die Kontaktdaten des DJs, der für Ihre Feier eingeplant ist.

Spielst du die Songs nur ab oder mixt du diese mit Playern / Software?

Ja - das ist wichtig! Genau das unterscheidet den Schwager Ihrer Cousine dritten Grades von einem DJ. Beide können I-Tunes bedienen und haben Musik auf Ihrem Rechner. Jedoch sollte der DJ auch das Handwerk beherrschen, mit der Musik die Leute zum Tanzen bringen und vor allem diese auf der Tanzfläche halten. Haben Sie schon einmal eine peinliche Pause auf der Tanzfläche erlebt und beobachtet wie sich diese binnen Sekunden leert? Überlassen Sie diese Experimente bitte einer anderen Feier zu der Sie nicht eingeladen sind.

Können wir Musikwünsche äußern (vorab & auf der Feier)? Wirst du diese berücksichtigen?

Wir sind wieder bei I-Tunes. Hochzeit ist doch gleich Hochzeit - oder?

Wer sich einmal die Mühe gemacht hat 100 Titel in eine tanzbare Reihenfolge zu bringen kann leider noch nicht auf einer Hochzeit als DJ antreten! Das reicht maximal für die feucht-fröhliche Klassenfeier der kleinen Schwester.

Bestehen Sie darauf, dass Ihre Musikwünsche ernst genommen werden. Diskutieren Sie mit Ihrem DJ über Ihre Vorlieben und seine Erfahrungen. Die Mischung machts.

Was machst du wenn dein Equipment streikt?

Antwort: Das ist mir noch nie passiert. Ihre Reaktion: Höflich das Gespräch beenden und weitersuchen.

Jeder DJ, der das Geschäft ernsthaft und mit einer gewissen Häufigkeit betreibt kennt den Fall: Es kracht in der Box, die 3. Lampe oben links leuchtet nicht, die Player streiken, etc. Man kann mit Wartung und professionellem Equipment zwar eine gewisse Vorsorge treffen, aber 100%ige Sicherheit gibt es nicht. Jeder DJ sollte einen Plan-B bereithalten und Ihnen diesen auch in Worte fassen können.

ACHTUNG: Dazu gehört kein "Equipment-Notdienst" wie ihn einige Agenturen anpreisen.
Mal im Ernst. Es ist 21.30 Uhr, Sie haben gut gegessen und freuen sich auf das Tanzen. Ihr DJ drückt auf Play - die Boxen schweigen. Glauben Sie wirklich, dass am Samstagabend (die meisten DJs sind gebucht und unterwegs) irgendeine verwirrte Seele quer durch Deutschland fährt und 30 Minuten später Ihre Feier mit neuem Equipment rettet - am besten noch für 400€ pauschal am Abend? Wohl kaum.

Wie kann ich mit dir vor und während meiner Veranstaltung kommunizieren?

Es werden Fragen aufkommen - viele Fragen. Eventuell bereits jetzt, einige Tage vor der Feier oder während des Abends. Das völlig ist normal und Ihr DJ sollte ganz einfach:

1) sich verantwortlich dafür fühlen eine Antwort zu finden,
2) erreichbar sein um ihn überhaupt fragen zu können.

Wenn Sie das erste mal Kontakt mit Ihm haben, fragen Sie nach den Kontaktdaten. Email, Telefon, Facebook, Skype - egal - Hauptsache er ist erreichbar! Übrigens ist Ihr DJ auch über Ihre vollständigen Kontaktdaten sehr dankbar.

Während der Veranstaltung sollte es selbstverständlich sein, dass sich der DJ immer hinter oder in der Nähe seines Pults befindet, für Fragen zur Verfügung steht und Lösungen bietet statt sich mit leeren Worthülsen aus der Verantwortung zu ziehen!

Wird es einen schriftlichen Vertag geben? Kann ich diesen vor unserem Beratungsgespräch sehen?

3 Tage vor der Veranstaltung klingelt Ihr Telefon. Es ist Ihr DJ, der Ihnen freundlich mitteilt, dass er am Wochenende leider aus irgendeinem Grund verhindert ist. "Schweigen". Sie sammeln sich und fragen noch höflich nach ob er denn wenigstens ein Ersatzmann kennt. Er: "Das wird schwierig so kurzfristig". Sie: "ACH WIRKLICH!"

Ja - das ist moralisch äußerst verwerflich aber was haben Sie in der Hand und welche Vorkehrungen können Sie treffen um das zu verhindern?

  • Halten Sie im Vertrag eine Konventionalstrafe fest, wenn KEIN DJ erscheint.
  • Lassen Sie sich den Gewerbeschein zeigen (wie lange betreibt er das Gewerbe wirklich?).
  • Checken Sie Referenzen und Bewertungen im Internet.
  • Fragen Sie andere Veranstalter / Hochzeitspaare / Gastronomen nach Ihren Erfahrungen.
  • Machen Sie NIEMALS eine Anzahlung - das ist unseriös. Branchenüblich ist die Bezahlung der Gage in Bar am Ende der Veranstaltung.
  • Klären Sie ab wer die Haftung bei Schäden übernimmt.
  • Ihre kritischen Fragen sollten keine abweisenden Reaktionen bei Ihrem DJ auslösen.

Ergo: Ein schriftlicher Vertrag schützt Veranstalter & DJ gleichermaßen!

Was bzw. wie wirst du moderieren?

Einige Kollegen lieben es, sich den ganzen Abend selbst sprechen zu hören. Zu jedem Titel wir eine Anekdote erzählt und beim Menü kommt der Witz des Tages aus der Bildzeitung immer gut an - oder? Schön wenn Sie der DJ sind - schlecht wenn Sie in der Rolle des Gastgebers oder der Gäste stecken. 

Klären Sie beim Beratungsgespräch das Moderationslevel am Abend ab und fragen Sie den DJ wie und was er standardmäßig moderiert. Soll er sich am Abend nur vorstellen und sich ansonsten auf die Musik konzentrieren oder aktiv durch das Programm führen? Der ein oder andere Gedanke zu diesem Thema schadet nicht.

Wie kleidest du dich?

Auch das äußere Erscheinungsbild des Hochzeits- bzw. Party DJs spielt eine Rolle. Sie veranstalten eine lockere Gartenparty und Ihr DJ erscheint im Anzug?! Noch schlimmer: Sie feiern Ihre Traumhochzeit auf einem Schloss mit Kutsche, Tauben und 5* Catering - Ihr DJ kleidet sich standesgemäß mit cooler Sonnenbrille, offenem Hemd und Jeans.

Bei den meisten Gästen zählt der erste Eindruck. Die Frage nach: Sympathie JA oder NEIN kann zumindest am Anfang des Tanzabends über eine volle oder leere Tanzfläche maßgeblich mitentscheiden.

Welche Beleuchtung bringst du mit? Kannst du erklären / zeigen was sie kann?

Die Beleuchtung ist für die Grundstimmung am Abend absolut ausschlaggebend. Viele Veranstalter denken an perfekte Deko, hervorragendes Essen und einen minutiös geplanten Ablauf der Veranstaltung - nur die Beleuchtung wird vergessen. Warum? Klar - hell ist es immer irgendwie. Beim Empfang und während des Essens mag das auch noch keine all zu große Rolle spielen. Spätestens jedoch wenn Tanzmusik läuft oder eine Showeinlage die Gäste mitreißen soll, werden Sie anderer Meinung sein.

Haben Sie sich schon einmal auf einer mit grellem Neonlicht gefluteten Tanzfläche bewegt? Nein? Die meisten Menschen bewegen sich sehr ungern im Rampenlicht. Tanzen ist etwas "intimes". Man möchte dabei nicht beobachtet werden. Eine gute Lichtshow unterstützt die Musik, animiert zum Tanzen und hat Signalwirkung auf das Publikum. Denken Sie an Konzerte namhafter Künstler und Bands. Es wäre nur halb so gut ohne den visuellen Reiz von perfekt auf die Musik abgestimmtem Licht. Nach einem Blick in unsere Galerie wissen Sie was ich meine :)

In Zeiten von Foto- und Videohandys gibt es übrigens keine Ausreden mehr wenn es darum geht den Aufbau der Licht- und Tontechnik in einem Video oder auf Bildern zu präsentieren.

Thilo Huss

über den Author:

Thilo Huss ist Gründer / Inhaber von "Huss - music in motion" und seit über 10 Jahren als mobiler DJ in Süddeutschland unterwegs. Mit seiner Erfahrung aus über 350 Veranstaltungen, sowie seiner Begeisterung für Musik ist eine individuelle und professionelle musikalische Gestaltung Ihrer Feier garantiert. DJ Thilo begeistert sein Publikum durch Leidenschaft und professionelles Auftreten. Hauptberuflich ist er bei Huss Licht & Ton (Großhandel für Veranstaltungstechnik) für den Bereich E-Commerce zuständig.

10 Fragen an Ihren DJ geschrieben von Thilo Huss average rating 5/5 - 1 Besucherbewertungen
Besuche uns auf Google+Schau unsere Videos auf YouTubeFolge uns auf Twitter